Wappen von Heimerzheim

Geschichtliches

Erfahren Sie auf den nachfolgenden Seiten mehr zu der Geschichte von Swisttal-Heimerzheim...
Kurz-Chronik

Heimerzheim wurde erstmals im Jahre 1074 urkundlich erwähnt. Seine Güter und Ländereien gehörten zum St.-Kunibert-Stift in Köln. Unter den Besitztümern des Stiftes mehr...


Das Wappen von Heimerzheim

Das Wappen von Heimerzheim zeigt im schwarzen Schild einen goldenen (gelben) Bischofsstab mit Krümme nach links, auf jeder Seite begleitet von drei schräg übereinander mehr...